Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Aktuelles 

Jugendvereinsmeisterschaften in Kienaden

Am Samstag, 13. Oktober fanden auf der Reitanlage Kienaden bei Kathy und Simon Heitmeier bei Kaiserwetter die JugendVereinsmeisterschaft der Pferdefreunde Dachau statt. Die zahlreichen Zuschauer durften auf der sehr gepflegten Anlage tollen Sport sehen! Ein super Helferteam sorgte dafür, dass die Jugendlichen Reiterinnen ihren Start unbeschwert genießen konnten. Am Vormittag wurden die Springprüfungen abgehalten. Den Springreiterwettbewerb konnte Corinna Nehls mit Happyness für sich entscheiden. Dann wurde der neue Dachhauer Springmeister in zwei Springprüfungen der Klasse A ermittelt. Eine Zeit/Fehlerprüfung und eine Stillprüfung. Nach zwei wunderschönen Runden konnte sich Viktoria Rankel mit Diva den Sieg in der Vereinsmeisterschaft sichern, den zweiten Platz belegte  Beatrice Jäsche auf Question Blue und dritte wurde Johanna Bützler auf Narlets Dream.

Das Pony Diva hatte mit 21 Jahren ihr letztes Turnier absolviert und wurde nach der Meisterehrung noch mit einer Sonderehrenrunde in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Mittags waren dann die Kleinsten Nachwuchsteiterinnen dran. Hier konnte die erste Abteilung Alea Benning mit Bräuhofs Duffy für sich entscheiden. Die zweite Abteilung gewann Sophie Obermeier mit Lord Voldemort. Die Jugendwartin Sibylle Frei freute sich sehr, dass den Reiterwettbewerb und die E Dressur Lia Bennig mit Bräuhofs Duffy gewinnen konnte und mit ihren jungen 10 Jahren auch hochtalentierer Nachwuchs in den Startlöchern steht und den Verein würdig vertreten wird.

Höhepunkt des Tages war mit sehr großem Starterfeld die Dressurreiter A die Jasmin Kreipl mit Fabo San WE gewinnen konnte. Neun Paare qualifizierten sich für die Kür von denen 6 antraten! Auch diese Prüfung konnte erneut Jasmin Kreipl mit Fabo mit den tollen Wertnoten 7,5 und 8,0 - gesamt 15,5 gewinnen! Somit sichert sie sich auch dieses Jahr erneut den Vereinsmeistertitel und Kathy Heitmeier stellte als Trainerin dieses Jahr die Jugendmeisterin Dressur und die auch mit Alina Kaltstein die Dressurmeisterin Senioren. Zwei tolle Runden drehten auch Marie Siegwald mit  Bosco die Platz 2 belegte und Anuschka Wendelstein mit My Romance die sich kurzerhand von einer Freundin eine Kür geliehen hatte und somit Platz 3 in der Meisterschaft sichern konnte.  Dank der tollen Sponsoren erhielt auch jeder platzierte Teilnehmer einen sehr schönen Ehrenpreis. Simon und Kathy Heitmeier freut sich auch über viele Platzierungen, die im heimischen Stall blieben. So belegte Lucy Arnold mit Hesselteich Lennox den 2.  Platz  in der Führzügelklasse, Magdalena Leitensdorfer konnte sich den zweiten Platz im Reiterwettbewerb sichern, Chiara Geiser vierte im Stilspringen Klasse A, jasmin Kreipl wurde mit Hesselteich Lennox dritte in Zeit/Fehlerspringen, mit Gigelbergs Glamour Girl sicherte sich Jasmin Kreipl den vierten Platz in der Dressurreiterprüfung Klasse A und Julie Gaiser konnte sich noch den dritten Platz in der E Dressur sichern.

Als Jasmin Kreipl gefragt wurde wie das Resümee dieses Turnieres von ihrer Seite aussah, sagte sie, dass sie sehr glücklich ist mit einer so herausragend Trainerin mit ihren tollen Ponys  zusammen erneut den Titel zu gewinnen. 
 

© 2018 Verein Pferdefreunde Dachau e.V.

Partner:

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.