Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Aktuelles 

Jugendturnier auf der Reitanlage Fenzl

Vereinsmeister Dressur und Springen der JUN und JR 2022

Am 24. September 2022 fand auf der Reitanlage Fenzl die Jugenvereinsmeisterschaften in Dressur und Springen sowie das Finale des oberbayerischen Jugendförderprogramms Dressur unter besten Bedingungen statt. Das Team Buitenhek hatte wieder alles bestens und liebevoll hergerichtet.  Auch der Wettergott meinte es gut und es gab nur ab und an einen kleinen Nieselregen. in der Früh ging es gleich mit der Vereinsmeisterschaft Springen Jun./JR los. Es musste zuerst eine Springprüfung Klasse A Zeit/Fehler absolviert werden. Hier siegte souverän Jasmin Kreipl mit Question Blue. Hannah Hohendorf mit Annie Lennox wurde zweite in dieser Prüfung. Anschließend wurde die zweite Wertungsprüfung ausgetragen. Auch hier siegte wieder mit großem Abstand Jasmin Kreipl und Question Blue mit der Wertnote 8,0. Emilia Seybold wurde mit Georgina in dieser Prüfung dritter. Neue Vereinsmeisterin Springen wurde Jasmin Kreipl mit „Qietschi“, die Silbermedaille konnte Emilia Seybold mit Georgina gewinnen, auf dem Bronzerang konnte sich Hannah Hohendorf mit Annie Lennox platzieren. Als Nächstes stand ein Springreiter WB auf dem Programm. Hier siegte Constanze Bichlmaier mit Gigelbergs Glamour Girl und 7,8. Anschließend waren die Kleinsten an der Reihe. In der Ponyführzügelklasse konnte Emma Finkenzeller mit Monty und der Wertnote 8,0 vor Johanna Antonia Beck mit Bony gewinnen. Im oberbayerischen Jugendförderprogrammfinale wurden dann drei Prüfungen ausgetragen. Hier mussten sich die Teilnehmer/innen schon über mehrere Vorprüfungen  für das Finale qualifizieren. Die ersten fünf platzierten Reiter/innen konnten sich über den Gewinn eines 2 Tages Kurses beim Kadertrainer Markus Gärtner freuen. Hier soll die Jugend besonders gefördert werden und auch vielleicht neue Talenten für die Förderstufe und für den Kader gesichtet werden. In der Bambinitour siegte Lara Maria Haber und Fürstentanz und 7,9. Bei der E Dressur konnte sich Lisa Helmreich mit Limited Edition und 8,0 die goldene Schleife sichern. Die A Dressur gewann Victoria Vorreiter mit Snowflakes Naducci. Im Reiterwettbewerb waren 26 Reiter/innen am Start. Deshalb wurde diese Prüfung in drei Abteilungen aufgeteilt. Jeweils eine Abteilung konnten Maria Kammermeier Fernandes mit Charlie Brown, Magdalena Leitensdorfer mit Sotila und Paulina Lipp mit Fiona gewinnen. In der E Dressur hatte Charlotte Schäch mit Bibi Blocksberg die Nase vorn. Bei der Vereinsmeisterschaft Dressur musste zuerst eine Dressurreiter Prüfung Klasse A geritten werden. Hier siegte Ida Marie Graschi mit Divaria und 7,9. Als letzte Prüfung des Tages und als zweite Teilwertung der Vereinsmeisterschaft wurde dann eine A Kür geritten. Hier sorgte Sophie Frank mit Farah Diba K für Gänsehautfeeling. Man merkte, dass sich Sophie akribisch auf diese Prüfung vorbereitet hat und es passte wirklich alles perfekt und deshalb konnte sie sich über tolle Wertnoten freuen. Sie erhielt in der A Note 7,5 und der B Note 8,3. So siegte sie in dieser Prüfung mit großen Abstand und konnte sich auch über den mit großen Abstand Vereinsmeistertitel Dressur freuen. Vietzemeisterin wurde Ida Marie Graschi mit Divaria. Die Bronzemedaille gewann Constanze Bichlmaier mit Clooney WE. Sibylle Frei, die das Jugendturnier organisiert hatte, freute sich sehr, dass es dieses Jahr einen Teilnehmerrekord gab. Sie resümierte, dass sie sich schon herumgesprochen hat dass das Team Buitenhek und die Pferdefreunde Dachau sich immer alle Mühe gibt um Ein tolles Turnier für die Jugend zu veranstalten. Auch dieses Jahr konnte sich, dank der großzügigen Spondoren jeder der platzierten Teilnehmer/innen über tolle Ehrenpreise freuen. Pieter Buitenhek war mächtig Stolz auf seine Reitschüler. So waren alle drei Vereinsmeisterinnen Springen und die Bronzemedaillengewinnerin Dressur, sowie viele andere Sieger und platzierte Einsteller aus seinem Stall.

Hier finden Sie die Meldungen aus dem Jahr 2018:   Archiv 2018

© 2022 Verein Pferdefreunde Dachau e.V.

Partner:

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.